Eisenbarths sind international

Köln,den 23.05.2021 Das Pfingstfest ist schon da, aber Corona hat uns noch immer fest im Griff, auch wenn es schon hier und da einige Lockerungen gibt. Das wird uns auch noch weiter unschön begleiten. Der einzige Lichtblick ist eine Impfung gegen das Virus, was wie ich hoffe schon viele bekommen haben. Die Eisenbärthe sind rund um den Globus verteilt, genau wie Corona. Wenn alle Menschen "zusammen" auf "etwas Distanz" gehen, können wir es schaffen Corona zu überwinden und später wieder zusammen zum Treffen kommen. Bis dahin bleibt gesund und trotzdem munter. Willi Ei-Köln